Sie sind hier: Startseite Personen Doktoranden Jennifer Stracke, M.A.

Jennifer Stracke, M.A.

Kontakt


Dissertationsvorhaben

  • „Beleidigung und Ehrenschutz in der griechischen Gesellschaft des 5. und 4. Jahrhunderts v.Chr." (Betreuer: Prof. Dr. K. Vössing)

Akademischer Werdegang

  • 06/2014 Aufenthalt in Jerusalem (Grabungskampagne)
  • 05/2009 - 05/2011 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Geschichtswissenschaft / Abteilung für Alte Geschichte, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 05/2009 Magisterexamen, Titel der Magisterarbeit: "Die Zerstörung des Jerusalemer Tempels (70 n. Chr.) im Spiegel der literarischen Quellen bis zum 2. Jahrhundert"
  • 10/2003 - 05/2009 Magisterstudium der Alten Geschichte, Klassischen Archäologie und Ethnologie (unter besonderer Berücksichtigung der Altamerikanistik) an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Lehre

  • Sommersemester 2015: Übung "Mein Haus, meine Sklaven, meine Triere - Wirtschaft im antiken Griechenland"
  • Wintersemester 2014/2015: Proseminar "Götter, Mythen, Tempel - Religion in der griechischen Gesellschaft"
  • Sommersemester 2014: Übung "Soziale Mobilität im römischen Reich am Beispiel der Freigelassenen"

     


Publikationen

Vorträge

  • 22.11.2016 „Beleidigungen vor Gericht. Apollodoros gegen Phormion", im Forschungskolloquium zur Alten Geschichte / TU Darmstadt

  • 19.05.2016 „Wir prozessieren hier nicht um eine Kleinigkeit, sondern um unser ganzes Vermögen.“ Wirtschaftliche Konkurrenz in Gerichtsreden?; 3. Interdisziplinäres altertumswissenschaftliches Nachwuchskolloquium: Gewalt und Wirtschaft in antiken Gesellschaften, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität (Bonn)


Forschungsinteressen

  • Attisches Gerichtswesen

  • Geschlechtergeschichte der Antike

  • Antike Sozialgeschichte

  • Jüdische Geschichte der Kaiserzeit

Artikelaktionen